2-RAD BÖRSE -


   
  mbörse biker treff vogel marl
   


Aufgrund häufiger Bitten der Besucher und Händler haben wir das Konzept erweitert, und heißen nun auch offiziell die Freunde von Trikes, Quads und Auto-Oldtimern Willkommen.

So geht es bei uns am Treff munter weiter und natürlich heißt es immer wieder am ZWEITEN SONNTAG im Monat:



   
   
   
  2-rad börse
 

2-RAD und Oldtimer TEILEBÖRSE
In der Zeit von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr bieten Händler und Privatleute komplette Maschinen, Ersatzteile, Werkzeuge, Schrauben und Pflegeprodukte an. So präsentieren sich beim Bikertreff-Vogel meist mehr als 60 Stände mit allem was das Herz begehrt.

Die Standgebühr kostet pro laufenden Meter nur 5€.
Der Aufbau ist ab 6.00 Uhr möglich.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Und erwähnt sei natürlich auch noch einmal, dass der Eintritt frei ist und der reguläre Betrieb am Treff wie gewohnt weiter läuft. Weitere Infos mit Fotos und Kontaktnummern unter der Rubrik 2-Rad Teile-Börse

   
  Da diese Börse ein breites, festes, interessiertes Publikum speziell für Zweiräder (Motorräder, Roller, Fahrräder, aber auch Quads und Trikes) besitzt, lohnt es sich auch für Privatleute einmal die Garage auszumisten und sich als Händler zu versuchen.
   
  Wir freuen uns auf Euch und werden uns auch weiterhin größte Mühe geben diesen traditionsverdächtigen Markt gebührend weiter aufleben zu lassen.
   
  Und erwähnt sei natürlich auch noch einmal, dass der Eintritt frei ist und der reguläre Betrieb am Treff wie gewohnt weiter läuft.
 
 
Für alle Fragen rund um den Markt könnt Ihr gerne bei uns anrufen. Sicher erreichbar ist immer: Rudi Vogel 0177 / 2809529
   
   
  Oldtimerbörse Marl
  Mehr als eine BÖRSE - Besucherbericht 2014
  Sozialraum Warenumschlagplatz?

Sicher war wie immer auch das Wetter schuld, denn bei schönstem Sonnernschein juckt die Gashand einfach – ob man Zeit hat oder nicht. Schon früh morgens hörte man das Summen, Röhren, Jaulen und Knattern von der Straße her und überall wurde gepackt, getankt und gesattelt was das Zeug hielt.

Es war der zweite Sonntag im Monat und das Ziel war wie immer klar: TeileBÖRSE bei Rudi Vogel. Beim Eintreffen vor Ort gegen 9:30 Uhr war der untere Parkplatz schon gut gefüllt, aber von Hektik keine Spur. Die Meisten frühstückten in aller Ruhe in der Sonne oder schlenderten gemütlich über den Platz. Der erste Blick zeigte eine große Auswahl an Teileständen und Maschinen und nach dem Durchschreiten der zweiten Reihe war die Tasche bereits voll, und das Schrauberherz noch ein Stück glücklicher: Neuer Lenker, gesuchte Verkleidungsteile, gutes Werkzeug, Aufkleber und Literatur bereichern nun die Werkstatt und das zu einem wirklich guten Kurs.

Überall freudiges Wiedersehen, neues Kennenlernen, nette Gespräche und viel Miteinander machen diesen Treff und diese Börse zu mehr als nur zu einem Warenumschlagplatz für Oldtimerfahrer. Die Atmosphäre ist herzlich, hier werden Geschichten erzählt, Witze zum Besten gegeben und Freundschaften geschlossen. Nächsten Sonntag sind wir wieder dabei!

   
  2-Rad Börse
  BÖRSE März 2014
Zweirad Oldtimer bikertreff vogel
teilemarkt vogel ersatzteile oldtimer
btv teilemarkt biker treff vogel
teilemakrt vogel
biker treff vogel
   
 
  BÖRSE März 2008
   
 
  BÖRSE Februar 2008
   
 
  BÖRSE Oktober 2007
   
 
  BÖRSE August 2007
   
 
  BÖRSE Juni 2007
   
  BÖRSE November 2006
 

Zu Dank verpflichtet –Bikertreff-Vogel Team vom 2-Rad Markt

Am 10. September und 08. Oktober starteten wir bei schönstem Wetter und vielen vielen neuen und alten Besuchern mit dem neuen und alten 2-Rad Markt beim Bikertreff-Vogel. Für uns wäre allein die gute Laune der Händler und Besucher Grund genug gewesen weiter zu machen, doch die hohe Anzahl der selbigen hat uns schier vom Hocker gerissen.

Wir wollen uns bei allen Händlern und Besuchern aufs herzlichste für Ihr Vertrauen bedanken und werden auch weiterhin alles mögliche tun um den Markt in Ehren zu halten.

   
  Uns ist natürlich klar, dass die harte Probezeit noch nicht vorbei ist – Frau Herbst klopft und Herr Winter steht schon dahinter.
   
 

Bei schlechten Witterungsverhältnissen kann der Markt auf den unteren geteerten Parkplatz ausweichen – und unsere treuen und beliebten Ganzjahresfahrer können wenigstens einmal im Monat in den gewohnten, vollen Bikertreff-Vogel Genuss kommen. Dazu gibt es natürlich unseren leckeren Glühwein und die gewohnte Verköstigung.

 

Also auch im Winter und damit wirklich
IMMER am zweiten Sonntag im Monat
2-Rad Markt beim Bikertreff-Vogel

Es erreichten uns viele mails und Antwortkarten aus unserer Umfrageaktion und wir arbeiten bereits an den Verbesserungsvorschlägen, solltet Ihr noch Fragen oder Anregungen haben dann einfach eine mail schicken oder unter 02365 / 201691 anrufen.

   
  BÖRSE Oktober 2006
   
  BÖRSE September 2006

   

Karl in Marl (Bericht aus BIKER SZENE 10/06)

Jeder, der im Pott irgendwas mit Oldtimern zu tun hat, kannte den Markt an jedem zweiten Sonntag im Monat bei Karl am Kanal in Gelsenkirchen. Einige können sich sogar gar nicht mehr wirklich an eine Zeit ohne ihren Sonntagsbesuch bei Karl Rebuschat erinnern. Seit dem 10.September 2006 und einigem Hin und Her mit der Stadt Gelsenkirchen, findet der Markt jeden Monat beim Bikertreff-Vogel in Marl statt.

Wir waren beim ersten Karl-in-Marl-Markt gleich mal mittendrin statt nur dabei und versetzten uns in die Rolle der Teileanbieter. Den Redaktionsbulli packten wir mit reichlich Zündapp-Bergsteigern und allerlei Teilen aus der Garagenräumung voll. Bett und Getränke durften nicht fehlen. Samstagabend ging‘s dann ab nach Marl. Rudi Vogel, der Betreiber des dortigen Treffs, empfing uns sehr freundschaftlich, mit Currywurst und Bier zur Stärkung und zeigte uns hernach unseren Stellplatz auf der Wiese.

Zur Einstimmung auf den Markt am nächsten Tag hieß es dann erstmal: Brocken ausladen, Nachtlager bereiten, Bier nachfüllen und einige nette Gespräche mit den ebenfalls schon angereisten Ausstellern führen. Schließlich wusste niemand so genau, ob sich der neue Standort irgendwie negativ auf das Publikumsinteresse auswirken würde.

 

Und würden überhaupt die ganzen Aussteller und Händler kommen, die sich bisher immer in Gelsenkirchen eingefunden hatten? Bis zum Sonnenuntergang war der Platz jedenfalls schon gut gefüllt, und stetig kamen weitere Bullis, Transporter und Wohnmobile auf den Rasen hinter dem Treff gerollt.

Im Morgengrauen weckte uns das laute Geschepper von Motorradteilen in Metallboxen. Moment! Das waren ja unsere Kisten, in denen schon gewühlt wurde. Ein Blick aus dem Bulli zeigte eine volle Wiese und reichlich Frühaufsteher, die schon nach den besten Schnäppchen Ausschau hielten.
Im Laufe des Morgens entwickelte sich das Ganze zu einem wahren Besucherstrom. Die Oldifans nahmen gleich den Feldweg hinter dem Treff, um zur Aussteller-Wiese zu gelangen und vom unteren Parkplatz drängte sich das „normale“ Bikervolk vorbei an der Pommesausgabe hinauf auf’s Marktgelände. Full House!
Für Veranstalter, Besucher und Aussteller war der erste „Karl in Marl“ auf jeden Fall ein großer Erfolg. Und auch unser Redaktionsbulli fuhr wesentlich leichter heim, als er gekommen war. Der nächste „Karl in Marl“ findet am 8. Oktober 2006 beim Bikertreff Vogel, Marler Str. 321 statt. Und auch wir werden wieder dabei sein.

Text & Fotos: Pabi

   
   
  Tradition verpflichtet – 2-Rad Markt am Bikertreff-Vogel

Mehr als 20 Jahre existierte der Teilemarkt "KARL AM KANAL" in Gelsenkirchen. Jahr für Jahr bei jedem Wind und Wetter kamen die Besucher aus den verschiedensten Winkeln der Region und dem nahen Ausland. Der Markt am Kanal war für viele fester Bestandteil im Kalender und weit mehr als nur eine Verkaufsveranstaltung für gebrauchte 2-Räder. Da es ungewiss war, ob es am alten Standort weiter gehen konnte, beschloss das langjährige und bewährte Veranstalter-Team um Mark Franz, den Markt auf ein anderes Gelände zu verlegen und somit den Geist des Marktes und seine Qualität zu retten.

Am 10.09.06 fand nun also dieser Markt zum ersten Mal beim Bikertreff-Vogel statt. Bei schönstem Auftaktswetter fanden sich an diesem Sonntag schon rund 60 Händler und wahre Besuchermassen ein, um in netter Atmosphäre über Kuriositäten, Old- und Youngtimer, Klassiker und bewährte Alltagsmaschinen zu handeln und fachsimpeln. Der Riesenerfolg dieser ersten Veranstaltung am neuen Standort zeigt, dass der Entschluss des Teams der Richtige war – auch wenn es ihnen nach so langer Zeit nicht leicht fiel den alten Standort am Kanal aufgeben zu müssen.

Da sowohl Preise als auch Zeiten (6.00 Uhr bis 15.00 Uhr) gleich geblieben sind , können wir Euch schon jetzt versichern: „Alles bleibt so wie es war, nur woanders.“ Und auch der gewohnte Rhythmus bleibt bestehen, also heißt es ab sofort und immer:

IMMER am zweiten Sonntag im Monat
2-Rad Börse beim Bikertreff-Vogel

   
 
366 366